Bayerische Meisterschaft Jugend-Erwachsene 2016

Zur 6. bayerischen Meisterschaft Jugend-Erwachsene kamen 29 Teams nach Burgthann; der jüngste Teilnehmer war gerade einmal sieben Jahre alt.

Aus Burgthann waren Antonia Reimann und Wolfgang Hetterich am Start – Antonias erste Beteiligung an einer bayerischen Meisterschaft. Nach einem etwas holprigen Turnierstart mit 1:2 Siegen ging es für Antonia (15) und Wolfgang in das B-Turnier und dort aber dann im Eiltempo von Sieg zu Sieg. Nach der Zwischenrunde (13:0), 1/4-Finale (13:3) und Halbfinale (13:1) ging es ins Finale gegen Marco und Phillip (15) Dudaric vom BCI Röthenbach.

Zu Beginn war eine ausgeglichene Partie zu beobachten, doch konnten sich Antonia und Wolfgang zum Stand von 8:5 leicht vom Gegner absetzen. Das Ende kam dann sehr überraschend in der folgenden Aufnahme, als Phillip mit der letzten Kugel nicht nur Wolfgangs Punktkugel traf, sondern auch mit Marcos Kugel konterte, was Antonia und Wolfgang fünf Punkte zum Endstand von 13:5 einbrachte.
Antonia spielte an diesem Tag ihr erstes großes Turnier und dies dann gleich über die volle Distanz von 7 Spielen. Da kann man nur den Hut ziehen!

   
© 2015 Pétanque Club Burgthann e.V.. Alle Rechte vorbehalten.