Datenschutzregelung

Mit folgenden Informationen möchten wir Dir einen Überblick über die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten durch uns  und die  daraus für Dich entstehenden  Rechte  geben.

Verantwortliche Stelle:
Pètanque Club Burgthann e.V.
Mimberger Str. 101
90559 Burgthann
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mit Beitritt eines Mitglieds  erhebt, verarbeitet und nutzt  der Pètanque Club Burgthann e.V. personenbezogene Daten  mittels EDV zur Erfüllung seiner satzungsgemäßen Zwecke und Aufgaben.  Es handelt sich insbesondere um folgende Mitgliederdaten: Name, Anschrift, Bankverbindung, Telefonnummern sowie E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Spielerlizenz, gegebenenfalls  Funktion im Verein. Die Daten werden durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen vor der Kenntnisnahme durch Unbefugte geschützt.

1. Als Mitglied des Bayerischen Pétanque Verbandes ist der Verein verpflichtet, bestimmte personenbezogene Daten (Name, Anschrift, Geburtsdatum) dorthin zu melden. Im Rahmen von Ligaspielen oder Turnieren meldet der Verein Ergebnisse an den Verband. Für die jährliche Sportlerehrung werden  Name,  Alter und sportliche Erfolge an die Gemeinde Burgthann gemeldet.

2. Presse: Im Zusammenhang mit seinem Sportbetrieb sowie anderen satzungsgemäßen Veranstaltungen veröffentlicht der Verein Daten und Fotos seiner Mitglieder auf seiner Homepage, am schwarzen Brett des Vereins und übermittelt Daten und Fotos zur Veröffentlichung an Printmedien. (Tageszeitung, Gemeindeblatt, regionale Werbezeitungen)
Dies betrifft u.a. Turnier- und Ligaspielergebnisse, Wahlergebnisse,  sowie besondere Ereignisse des Vereinslebens. Die Veröffentlichung von Daten beschränkt sich dabei auf Name, Vereinszugehörigkeit, Funktion im Verein und – soweit aus sportlichen Gründen (z.B. Einteilung in Wettkampfklassen) erforderlich – Alter oder Geburtsjahrgang.
Ein Mitglied kann jederzeit gegenüber dem Vorstand Einwände gegen solche Veröffentlichungen seiner Daten vorbringen. In diesem Fall unterbleibt in Bezug auf dieses Mitglied eine weitere Veröffentlichung von Daten und Einzelfotos.  Ab Zugang des Widerspruchs  entfernt  der Verein vorhandene Daten und Fotos von seiner Homepage.

3. Auskunft: Jedes Mitglied hat  das Recht auf Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten, ggf. den Empfängern bei Datenübermittlung, den Zweck der Speicherung sowie auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung seiner Daten.

4. Eine anderweitige, über die Erfüllung seiner satzungsgemäßen Aufgaben und Zwecke hinausgehende Datenverarbeitung oder Nutzung (z.B. zu Werbezwecken) ist dem Verein nur mit Zustimmung des Mitglieds gestattet. Ein Verkauf von Daten ist nicht erlaubt.

5. Beim Austritt werden Name, Adresse und Geburtsjahr des Mitglieds aus dem Mitgliederverzeichnis gelöscht. Personenbezogene Daten des austretenden Mitglieds, die die Kassenverwaltung betreffen, werden gemäß der steuergesetzlichen Bestimmungen bis zu zehn Jahren durch den Vorstand aufbewahrt.

Stand August 2018

   
© 2015 Pétanque Club Burgthann e.V.. Alle Rechte vorbehalten.